Mode, Trend

TREND / Die neue (alte) Bomberjacke

Launen kommen und gehen. (Mode)Trends sind heute en vogue und morgen schon wieder passé. Umso wichtiger erscheint es, sich darüber im Klaren zu sein, was man mag und was einem steht. Um nicht wie ein aufgescheuchtes Huhn jeder Trenderscheinung hinterher laufen zu müssen, sondern vielmehr zu wissen, wer oder was der eigene Stil ist. Ich bin von dieser Destination, die soviel Ruhe und Unaufgeregtheit verspricht, gefühlt noch fünfeinhalb Meter Kleiderschrank entfernt. Leider. Sicherlich gibt es eine Vielzahl an Kleidungsstücken (dazu gerne an anderer Stelle mehr), zu denen ich immer wieder greife. Und gewisse Silhouetten mag ich an mir lieber als andere. Aber manchmal steht alles Kopf. Dann weiß ich auf einmal überhaupt nicht mehr, wo ich modisch stehe, und trage nur noch Kraut und Rüben am Körper. Aber vielleicht ist das ja auch ein Stil?! Ich hoffe es inständig.

Nun ja. Für mich ergibt sich in jedem Fall daraus schon längst die unausweichliche Konsequenz, neben ausgewählten(!) Trendteilen, besonders in Klassiker der Mode zu investieren. Denn wir alle wissen eines gewiss: In der Mode kommt alles irgendwann wieder! Nun hat die Bomberjacke das große Los gezogen und ist derzeit präsenter denn je. Zudem zeigen sowohl Alexander Wang als auch Burberry in ihren Prefall-Kollektionen für den Herbst 2016 wie gut das auch noch in einigen Monaten aussehen kann.

Neu ist sie nicht, die Bomberjacke. Oder auch Fliegerjacke genannt. Denn was gut und gerne immer mehr in den Hintergrund gerät, ist zum einen, dass genau dort, in der Fliegerszene der US-amerikanischen Luftwaffe, ihr Ursprung liegt. Und zum anderen ebenso der Tatbestand, dass die Bomberjacke ein beliebtes Kleidungsstück der Skinnhead-Szene war und immer noch ist.

Es ist keine Seltenheit, dass Kleidungsstücke durch ihre Geschichte oder auch durch die Menschen, die sie tragen, mit einer Konnotation aufgeladen werden. Gute Beispiele sind hier etwa der Trenchcoat oder das „Palästinensertuch“. Aber durch den Kontext, in den WIR die Mode stellen, können wir ihr selber eine neue Bedeutung geben. Mit dem Original von Alpha Industries macht man meiner Meinung nach nichts falsch. Ohne Schnickschnack und Firlefanz. Eben ein Klassiker.

 – Unteres Bild via freundevonfreunden.de
Standard

Ein Gedanke zu “TREND / Die neue (alte) Bomberjacke

  1. Hallo liebe Astrid, nachdem ich eine tolle blaue Satinbomber von PUMA gerade auf dem Mädchenflohmarkt verkauft hab, musste was neues her: eine goldene Version von Alpha. Ich liebe das Teil♥ Deine Rote ist aber wohl auch megaschön! Danke für Deinen lieben Kommentar auf dem Blog! Bis ganz bald! Liebe Grüße aus der Südstadt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s