Allgemein

15 Dinge, an denen ich merke, dass ich älter werde

Wir alle werden älter. Jeden Augenblick unseres Lebens. Klaro. Und dennoch gibt es gewisse Situationen, in denen scheint es offensichtlicher als sonst. Ich hatte letztens solch einen Moment. Vielleicht aus dem Grund, weil ich am Sonntag Geburtstag habe. Aber vielleicht auch aus einem ganz anderen. Wer weiß das schon. Das tut hier aber auch nicht wirklich was zur Sache. Entscheidend ist doch, das mit dem Älterwerden mit der nötigen Portion Humor und Gelassenheit zu nehmen, richtig?! Gut, gelingt mir natürlich nicht so häufig wie erhofft. Doch dann erinnere ich mich daran: Schlimmer als älter werden ist, es eben nicht mehr zu werden.

15 Dinge, an denen ich merke, dass ich älter werde: Weiterlesen

Standard
Mode, Outfit, Stil

OUTFIT // Herbst kann ja so schön sein

Nämlich genau dann, wenn man gerade eine neue, unverhoffte Freundschaft mit einer Leoprintschlaghose geschlossen hat, die man so nie erwartet hätte. Wenn man sich dazu endlich in den neuen Camel Mantel hüllen kann, den man bereits vor gefühlt endlosen Wochen secondhand erstanden hat. Wenn dann auch noch die Sonne zur Party erscheint, und man auf Anhieb total glücklich mit seiner neuen Frisur ist, weiß ich im Grunde nicht, was ich mir noch mehr wünschen könnte. Weiterlesen

Standard
Label, Mode, Outfit

OUTFIT // Treffen sich ein Schuhklassiker, eine nachhaltige Jeans und ein Secondhand-Pullover

Seit geraumer Zeit versuche ich nun schon, wesentlich bewusster mit meinem Konsumverhalten umzugehen, gerade im Hinblick auf modische Errungenschaften. Weniger, aber dafür mehr mit Köpfchen. Ich bin ganz bestimmt noch sehr weit davon entfernt, wirklich nachhaltig zu sein. Aber es gelingt mir immer mehr. Und überhaupt, es wird. Weiterlesen

Standard
Mode, Outfit

OUTFIT // Secondhand von Kopf bis Fuß

Secondhandshopping ist für mich jedes Mal aufs Neue wie eine kleine Überraschungssause mit integrierter Schatzsuche. Wobei Suchen hier ganz klar das falsche Wort ist. Schließlich geht es dabei nicht darum, was man sucht, sondern vielmehr darum, was man findet. Und das kann man vorher nie wissen. Sicherlich ist das einer der Gründe, warum ich schon als Teenager meine Leidenschaft für Flohmärkte und Secondhand-Shops entdeckte. Aber nicht der einzige. Weiterlesen

Standard
Wohnen

Wenn ich einen Goldesel hätte #5 – Neues zum Wohnen

Egal ob Küche, Bad, Wohn- oder Schlafzimmer, irgendwo wird bei mir immer, und wenn nur gedanklich, geräumt, was eindeutig an meiner Schwäche für nächtliche Umräumaktionen, Wohnzubehör und Möbel liegt. Ihr wisst es schon. Aber das Gefühl, am nächsten Tag einen vermeintlich neuen Raum zu betreten, ist einfach zu gut. Und da Perfektion, Gott sei Dank, eine Illusion ist, gibt es ja auch tatsächlich stets etwas zu optimieren. Und überhaupt, ein bisschen Abwechslung und frischer Wind in der Bude hat auch noch niemandem geschadet. Weiterlesen

Standard