Outfit, Stil

Outfit / Ostern in Nadelstreifen

Schon als Kind fand ich es einfach großartig, in die Kleider meiner Mutter zu schlüpfen. Das ging dem ein oder anderen bestimmt ganz ähnlich. Nicht? Nur bei mir ist es so, dass ich bis heute nicht damit aufgehört hab. Einige Kleidungsstücke zähle ich nach wie vor zu meinen absoluten Lieblingen. So wie diese Nadelstreifenhose. Und das Sacko natürlich auch. Und…
Von Kopf bis Fuß in Nadelstreifen ging es heute zum Osterfrühstück. (Jup, es war ziemlich früh, die Augen klein und auch das restliche Erscheinungsbild noch nicht wahrlich entfaltet.) Schöne Ostertage wünsche ich euch!

Hose & Blazer: Vintage von Mama / Bluse: Claudia Sträter / Schuhe: Zara
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s