Allgemein

OUTFIT // Blazer & Schlaghose für den Herbst

Wenn ich einen Satz derzeit nicht mehr hören kann, dann ist es dieser: Der Herbst ist mir ja die liebste Jahreszeit, so modetechnisch betrachtet. Das Schlimme daran ist nämlich neben der Häufigkeit, mit der man ihn auf allen (sozialen) Kanälen zu hören bekommt, die Tatsache, dass auch ich der Überzeugung bin, dass er stimmt.

Den ganzen Sommer über habe ich hier an dieser Stelle nichts von mir hören lassen. (Sorry!!) Klar, auch aus dem Grund, weil mir eben dieser immer wieder in Form von Besuchen am See oder im Freibad, Grillabenden im Park, Urlaub im wunderschönen Kroatien oder hitzebedingter Ideenlosigkeit dazwischen kam. Aber hauptsächlich, weil mir in der heißen Zeit des Jahres modetechnisch ziemlich schnell nichts mehr einfällt, außer Shorts mit Tops zu tragen. So wenig wie möglich eben, was den Körper am Transpirieren hindert. Umso größer ist nun die Freuden, mich wieder in mehr Textilien hüllen zu können.

Wie in diesen Blazer, den ich, wie könnte es in diesem Sommer anders gewesen sein, bei sage und schreibe 35° C im Schatten secondhand erstanden habe und nun endlich tragen kann. Ebenso freue ich mich über die Schlaghose (in der Mode kommt alles wieder, wir wissen es), die alle meine Freundinnen super und alle Männer gewöhnungsbedürftig finden.

Und gerade dieser Umstand macht die Sache noch freudiger und gar ein bisschen spannend, so modetechnisch betrachtet!

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.