Mode, Outfit, Stil

OUTFIT // Was man an Tagen tragen kann, wenn man eigentlich nichts tragen möchte

Ja, es gibt Tage, an denen bin ich in jeder Hinsicht überfragt. Auch (oder gerade?) modisch. Dann möchte ich am liebsten nicht das Haus verlassen. Tja, das ist leider nur viel zu selten eine Option, man nimmt ja am sozialen Leben teil, muss arbeiten, einkaufen, ihr wisst schon…

Aber was kann man an Tagen tragen, an denen man eigentlich nichts tragen möchte? Außer einer Decke vielleicht, um es gerade noch so aufs Sofa zu schaffen… Genau an solchen Tagen trage ich (m)einen Jumpsuit. Damit hat man nämlich Ober- und Unterteil gleich auf einen Streich abgehakt, muss somit eine Entscheidung weniger treffen und fühlt sich im Handumdrehen angezogen. Ziemlich praktisch. Nur nicht, und darauf sei an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen, für den Toilettengang. Denn schließlich muss das ganze Ding dann auch wieder runter. Für Feste im Freien, wo man sich womöglich in die Büsche schlagen muss (mir tatsächlich schon passiert, sehr clever ;), absolut ungeeignet. Sonst eine uneingeschränkte Empfehlung für faule und modisch uninspirierte Tage. Also liegt auch in diesem Fall, wie so oft, das Geniale im Einfachen. Dazu trage ich meine heiß geliebte Fake-Fur-Weste, ohne die ich (ohne Witz) nicht durch diesen Winter gekommen wäre, sowie meine neuen Cowboystiefeletten mit Sternen, in die ich mich auf den Anhieb verguckt hatte. Derzeit von Kopf bis Fuß mein modisches Sicherheitsnetz…

Und was ist eure Notwaffe, wenn so gar nichts geht?

Overall: Kings of Indigo // Schuhe: Lazamani // Weste: ebay Kleinanzeigen // Sonnenbrille: Vintage // Tasche: edited
Standard

4 Gedanken zu “OUTFIT // Was man an Tagen tragen kann, wenn man eigentlich nichts tragen möchte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s